Leben und Lernen an der Astrid-Lindgren-Schule

Offener Ganztag

Angebote am Nachmittag

Die Astrid-Lindgren-Schule ist Offene Ganztagsschule (OGS).

Schülerinnen und Schüler können nach dem regulären Unterricht  verschiedene Angebote der OGS besuchen.

Träger des Angebots ist der Elternverein Pippi Langstrumpf e.V..

In Zusammenarbeit mit der Schule bietet Pippi Langstrumpf e.V.
– verlässliche Betreuung bis 13 Uhr („Ü“),
– bis 15 Uhr („OGS“)
– oder sogar bis 17 Uhr („OGS mit Nachmittagsbetreuung“).

Viele weitere Informationen finden Sie auch auf Homepage von Pippi Langstrumpf e.V.

Offener Ganztag

Die OGS findet an fünf Tagen pro Woche im Anschluss an den Unterricht von 11.30 Uhr bis 15 Uhr statt. Der verbindliche Zeitrahmen geht bis 15 Uhr.

Das Angebot der Offenen Ganztagsschule wird vom Verein Pippi Langstrumpf e.V. mit einem freiwilligen Betreuungsangebot bis 17 Uhr ergänzt. An unterrichtsfreien Tagen (z.B. an beweglichen Ferientagen) beginnt die Offene Ganztagsschule bereits um 7.30 Uhr.

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Offenen Ganztag beginnt nach dem Mittagessen die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung in jahrgangsbezogenen Kleingruppen unter Leitung von Lehrkräften und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Hausaufgabenbetreuung findet in den Klassenräumen statt.

 

Anschließend können die Kinder frei spielen oder an einem Freizeitangebot, das die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten, teilnehmen. Die Offene Ganztagsschule nutzt für ihre Angebote überwiegend die Räumlichkeiten im Pavillon an der Astrid-Lindgren-Schule.  Neben dem Außenbereich der Schule können auch die Fachräume der Schule und die Turnhalle von der Offenen Ganztagsschule genutzt werden.

Für mehrere Wochen im Jahr werden zudem sogenannte AGs angeboten. Diese werden sowohl von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OGS als auch von externen Fachkräften durchgeführt. Inhalte der AGs sind unterschiedlichster Art: Sport, Kreativität, Backen & Kochen, Umgang mit Tieren z.B. Hunden oder ähnliches sind in dem wechselnden Angebot.

 

Betreuungszeiten:

Mo bis Do von 11.30 Uhr bis 15:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr

Fr  von 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Übermittagsbetreuung

Parallel zur Offenen Ganztagsschule findet unter der Obhut des Betreuungsvereins Pippi Langstrumpf e.V. auch eine Übermittagsbetreuung bis 13 Uhr an der Astrid-Lindgren-Schule statt. Die zur Übermittagsbetreuung angemeldeten Schülerinnen und Schüler werden zusammen mit denen der Offenen Ganztagsschule von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Elternvereins Pippi Langstrumpf e.V. betreut.