Rollende Waldschule zu Besuch im 3. Schuljahr

Heimische Tiere im Klassenzimmer

Steinmarder, Hase, Kaninchen, Habicht, Mäusebussard, Kuckuck, Eule, Rehkitz, Frischling… um nur einige heimische Tiere zu nennen, die Maria Weckendorf von der Kreisjägerschaft Coesfeld am Donnerstag, den 26.09.2019 den Kindern aus den Klassen 3a und 3b mitbrachte. Die Kinder erfuhren nicht nur vieles über die Lebensweise der heimischen Tiere, sondern durften die Tierpräparate auch streicheln. Auch aktuelle Themen wie der Klimawandel das Leben der Tiere beeinflusst, wurden besprochen. „Der Kuckuck ruft, wann er will, aber nicht vor April“, riefen die Kinder gemeinsam. Doch, was wird sein, wenn es zukünftig bei uns zu wenig regnet? Dann gibt es für den Kuckuck nicht genügend Insekten zu Fressen und er wird vielleicht aus dem Süden nicht mehr zu uns zurückkehren.