Reise ins Mittelalter

Klassenfahrt der Klassen 3b und 3c

Bei strahlendem Sonnenschein verbrachten die Klassen 3b und 3c ihre Klassenfahrt in Bad Bentheim.
Viele aufregende Erlebnisse standen an den drei Tagen auf dem Programm:
Bei den Ritterspielen mussten die Kinder ihre Kraft und Geschicklichkeit mit Pfeil und Bogen und beim Lanzenstechen unter Beweis stellen.
Während der Nachtwächterführung erfuhren die Kinder die tollsten und spannendsten Geschichten über Bad Bentheim.
Bei einer lustigen Modenschau konnten alle Mädchen und Jungen ihre selbst hergestellten und gebastelten Ritterrüstungen und Kostüme präsentieren, mit denen es anschließend zur Besichtigung in die große Burg ging.
Zum krönenden Abschluss fand ein bunter Abend mit tollen Vorführungen, Spiel und Tanz statt.
Natürlich kam bei dem tollen Wetter auch das Toben auf dem Abenteuerspielplatz und dem Bolzplatz nicht zu kurz.
Bei bester Laune besichtigten die 37 Kinder auf der Rückreise noch das Rock- und Popmuseum in Gronau, aus dem jeder sein selbst gebasteltes Musikinstrument mit nach Hause nehmen durfte.

Allen werden diese schönen Tage noch lange in Erinnerung bleiben.