Eine ganz besondere Fastenaktion

Ein Becher voller Geld

Die Kinder der Klasse 2a führten eine besondere Aktion während der Fastenzeit durch. Sie beteiligten sich an der „Tassen-Aktion“ von Mary’s Meals.

Die Schülerinnen und Schüler sammelten so viel Geld in einer dafür extra gestalteten Tasse, dass 5 Kinder in Afrika ein ganzes Schuljahr lang täglich eine Schulmahlzeit bekommen können. Einige Kinder gaben dafür fast ihr ganzes Monatstaschengeld.

Eine Schülerin der Klasse meinte zu ihrer großzügigen Taschengeldspende: „ Mir ist es wichtiger, dass Kinder genug zu essen haben als ein neues Spielzeug, das ich mir von dem Geld hätte kaufen können.“

Sichtlich stolz präsentierten die Kinder ihre Spendentasse! Eine tolle Aktion!