Willkommen in der Astrid-Lindgren-Schule

Erste aufregende Tage in der Schule

Die erste Schulwoche geht für die neuen Erstklässler zu Ende.
Es war eine aufregende Woche!
Am 13. August wurden die 36 Kinder eingeschult.
Die neuen Erstklässler wurden von den Kindern der 2. Klassen freudig mit bunten Bändern und Schildern begrüßt. Gespannt gingen die Kinder anschließend mit ihren Klassenlehrern Frau Doris Lienstromberg (1a) und Herrn Stefan Heer (1b) in ihre Klassenräume und freuten sich auf ihre erste Unterrichtsstunde.
Die Eltern hüteten auf dem Schulhof die bunten, sehr liebevoll gebastelten Schultüten, die zu Hause dann voller Neugier ausgepackt wurden.
In der ersten Schulwoche haben die Kinder ihre Mitschüler, ihre Lehrer und die Schule kennengelernt. Sie haben Geschichten gehört, haben gemalt, erzählt, gebastelt, geschrieben, gezählt und waren auch schon sportlich. Auch Hausaufgaben gab es bereits.
Viele der Kinder gehen nach dem Unterricht auch in die OGS. Dort gab es auch viel zu entdecken.
Am Wochenende können die frischgebackenen Schüler nun erst einmal etwas ausruhen. Ab Montag gibt es dann wieder viel Neues für die Erstklässler zu entdecken.